Mitsingen

Die Junge Kantorei

Wir sind ein studentisch geprägter Chor mit vielen jüngeren Mitgliedern, öfters reiselustig und stets offen für neue Gesichter und Stimmen. Durch die vielen Studierenden bestehen enge Kontakte an die Universität und die verschiedenen Hochschulen in Freiburg, und auf diesem Weg kommen regelmäßig neue Sängerinnen und Sänger dazu, darunter immer wieder auch ausländische Studierende im Austausch. Zugleich profitiert die schon seit 1998 bestehende Junge Kantorei mittlerweile auch von einigen erfahrenen und teils langjährigen Mitgliedern.

Unser musikalisches Spektrum ist breit und die Konzertprogramme dementsprechend abwechslungsreich. Regelmäßig stehen bekannte Klassiker der Chorliteratur auf dem Programm, so das Weihnachtsoratorium und die Passionen von J. S. Bach oder die Carmina Burana von Carl Orf. Regelmäßig singen wir aber auch a-cappella-Programme oder Werke mit kleiner Besetzung, und schon mehrfach hat die Junge Kantorei selten gespielte moderne Werke auf die Bühne gebracht und sogar schon mehrere Neukompositionen uraufgeführt.

Es gibt eigene Seiten mit Einzelheiten zum Chor und seiner Geschichte sowie zu unserem Trägerverein.

Wer?

Die Junge Kantorei Freiburg freut sich immer über neue Mitsängerinnen und Mitsänger. Wenn Ihr auf der Suche nach einem Chor seid, seid Ihr also herzlich eingeladen!

Wenn Ihr schon Erfahrung im Chorsingen mitbringt, erleichtert das natürlich den Einstieg. Wir haben aber genauso regelmäßig neue Mitglieder, die das erste Mal in einem Chor sind. Die Hauptsache ist, dass Ihr Freude an der Musik und etwas Engagement mitbringt.

Schaut einfach in einer unserer Proben vorbei, um einen Eindruck vom Chor, der Probenarbeit und unserem Dirigenten Christoph Schäfer zu bekommen.

Wann & wo?

Die Proben finden regelmäßig donnerstags ab 19.30 Uhr statt. Nach Einsingen und Stimmbildung proben wir bis 22 Uhr für das aktuelle Projekt.

Neuer Probenraum!

Nach vielen Jahren im Pavillon der Freien Waldorfschule Wiehre (Schwimmbadstraße) verlegt die Junge Kantorei ihre Proben mit Beginn des Sommersemesters 2017 in die Räume der Universität Freiburg, und zwar in den

Herderbau, Raum 101
Eingang von der Tennenbacherstraße, 1. OG, Westflügel

Probenunterbrechungen kann es in den vorlesungsfreien Zeiten geben, sofern die anstehenden Projekte eine Pause erlauben. Wenn Ihr vorbeischauen möchtet und Homepage und Probenplan keine aktuellen Informationen geben, nehmt einfach per Mail oder telefonisch Kontakt auf.